Berührungs- und Begegnungsabende

achtsam – lebendig – sanft


Leitung: Barbara Schmid & Armin Müller

 

Die Berührungsabende bieten dir einen Erfahrungsraum, um mit dir und deinem Körper und in Begegnung auf eine sanfte Art und Weise in Kontakt zu kommen.  Sie richten sich an Frauen, Männer und Paare, die sich gerne langsam ihrer Lebendigkeit und ihrer Sinnlichkeit auf die Spur kommen wollen.

 

Wir werden uns Zeit nehmen, dass du dich über Bewegung selber spüren kannst – dein Körper, deine Gefühle und deine Gedanken. Du darfst einfach da sein, mit dem was du gerade spüren kannst. Es gibt kein richtig oder falsch. Ankommen bei dir ist schon Berührung von dir selber!  

 

Aus diesem Kontakt mit dir kannst du Begegnungsqualitäten erforschen. Wie ist es anderen Menschen bewusst zu begegnen? Zu spüren, wo es sich wohl anfühlt oder wo du lieber einen grossen Bogen darum herum machst. Deine Grenzen spüren, sie erweitern oder für sie einstehen. Wenn wir uns begegnen und bei uns bleiben können, öffnet sich ein Raum der gegenseitigen, ehrlichen Wertschätzung.

 

Mit absichtslosen und achtsamen Berührungs- und Entspannungsübungen unterstützen wir uns gegenseitig zu zweit oder in Kleingruppen Vertrauen aufzubauen, loszulassen und zu geniessen. Wenn du dich berühren lässt und selber berührst mit Hand, Herz und Seele, kommst du deiner Lebendigkeit und Sinnlichkeit näher.

 

Alle Übungen finden in Kleidung statt und es sind keine Vorkenntnisse nötig. 

Seminarkosten:

CHF 50.00 Frühbuchpreis bis 2 Monate vor Seminarbeginn

CHF 70.00 regulärer Preis

 

Veranstaltungsort:

Dojo Würzenbach, Luzern

 

Daten: 

09. November 2018

 

Zeit:
Freitag Abend: 19 - 22 Uhr