Arbeitsweise und Ausrichtung

Unsere Ausrichtung und Arbeitsweise ist durch einen vertrauensvollen und achtsamen Erfahrungsraum, natürliche Präsenz, individuelle Begleitung und Verbindung von Körper, Geist und Herz geprägt. Du sollst dich sicher und gesehen fühlen, so dass du dich voll und ganz auf deinen Weg zu deiner Lebendigkeit einlassen kannst. 

 

Unsere Seminare sind so aufgebaut, dass die Basis der Kontakt zu dir selber und deinem Körper ist. Das ist die Grundlage, um in eine Entwicklung mit dir und in eine echte Begegnung zu gehen. Dies ist unsere Ausrichtung und der Boden zu dem wir dich immer wieder führen. 

 

Der Körper speichert all unsere Lebenserfahrungen und die beeinflussen oft unbewusst unser Leben und Verhalten in unseren Begegnungen und Beziehungen. Sie steuern unser Leben, ohne dass wir uns dieser Muster bewusst sind. Eine Entwicklung findet vor allem über das Spüren, Erleben und im gegenwärtigen Moment statt. Erst durch eine Verbindung mit dem Körper kannst du präsent im Hier und Jetzt sein, können diese Prägungen spürbar werden, sich zeigen und verarbeiten. Das Spüren und Erleben über den Körper ist zentral in unserer Arbeitsweise. Ganz unmittelbar mit dem Körper ist die Sexualität verbunden und wird durch unsere körperintegrierende Arbeitsweise integriert. Wir bejahen diese grundlegende Lebenskraft, erforschen sie achtsam und verbinden sie mit Herz und Seele, damit sie dem Leben und der Entwicklung dient.

 

Ob ganz unmittelbar über Berührung, Entspannung, Tanz, Meditation, Kreativität oder den Naturelementen und im Kreise einer Gruppe kannst du mutig neue Wege erforschen und dich getragen fühlen. Wichtig ist uns, die gemachten Erfahrungen und Erkenntnisse zu integrieren, in den Alltag zu tragen und neue Wege zu gehen. Wir unterstützen dich dabei gerne mit unserer Erfahrung, unserem Wissen und unserer natürlichen Intuition.